Ihr Luftreinhaltung Shop

Das Waldsterben
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Anfang der 1980er Jahre die Fichten landauf, landab die Nadeln fallen ließen, war die Öffentlichkeit alarmiert und die vielleicht prägendste Umweltdebatte der deutschen Nachkriegsgeschichte nahm ihren Lauf: Erst stirbt der Wald, und dann ...? Eine Protestbewegung entstand, die quer durch alle politischen Spektren und gesellschaftlichen Schichten den Schutz der Wälder und bessere Luftreinhaltung einforderte.Wie hat diese Bewegung Politik und Gesellschaft beeinflusst? Was lässt sich daraus für aktuelle Umweltdebatten lernen? Der reich illustrierte Band beschreibt die Vorgeschichte der Waldsterbensdebatte, zeichnet ihren Verlauf und ihre Wirkung auf Umweltpolitik, Wissenschaft, Medien und Alltagswelt in und außerhalb Deutschlands nach und wagt eine längst fällige Neubewertung.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
RIEGLER stromlos geschl., 24 V DC (Gleichstrom)...
139,99 € *
ggf. zzgl. Versand

stromlos geschlossen, 24 V DC (Gleichstrom), interne Vorsteuerung Gewinde G 1 1/2 NW 52,0 / Moderner Umweltschutz erfordert entsprechende Reinigungsverfahren. Staubfilteranlagen sind ein unverzichtbarer Bestandteil zur Luftreinhaltung. Zur Abreinigung der dort verwendeten Gewebefilter werden in kurzen Intervallen Druckimpulse entgegen der Hauptstromrichtung in die Gewebefilter geblasen. Die dafür eingesetzten Magnetventile zeichnen sich durch anwendungsspezifische Konstruktionsmerkmale aus: / Eckbauform zur Optimierung des Luftstromes / Voller Ventilquerschnitt am Ventilsitz / Extrem kurze Schaltzeiten / geräuscharmen Betrieb durch eingebaute Schalldämpfer. (Größe 1 1/2 bis 2 1/2 nachrüstbar) / einfache Wartung und Instandhaltung durch sofort verfügbare Membran- und Verschleißteile / Das Ventil ist nicht als Absperrorgan für Standardanwendungen geeignet. / Weitere Angaben Bauform 1: / Datenblatt 15-14 (MV 4211(G) und MV 4212(G)) / Bedienungsanleitung 17-31 (MV 4211(G) und MV 4212(G)) / Bauform 2: / Datenblatt 15-15 (MV 4213(G) bis MV 4215(G)) / Bedienungsanleitung 17-32 (MV 4213(G)) / Bedienungsanleitung 17-33 (MV 4214(G) und MV 4215(G)) / Gewinde G 1 1/2 / Betriebsdruck max. 8,5 bar / Entlüftungsanschluss (bei Bauform 2) G 3/8 (MV 4213 und MV 4213 G) / G 3/4 (MV 4214 und MV 4214 G, MV 4215 und MV 4215 G) / Schalldämpfer nachrüstbar / Betriebs-druckmax. 8,5 / NW 52,0 / A 80 / Elektroanschluss ISO 4400 (Gerätesteckdose PG 11 P) / Innenteile Edelstahl / Schutzart IP 65 (bei Verwendung der Gerätesteckdose) / Dichtmaterial Perbunan (NBR) / Dicht-material NBR / Mediumstemperatur max. 90 °C / Betriebsdruckmin. 0,35 / B 130 / Membrane Bauform 1 TPE (Hydrel) / Bauform 2 CR (Chlorophen/Neopren) / Gehäuse Aluminium / Bauform 2

Anbieter: Zoro
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Taschenbuch der Umwelttechnik
43,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Taschenbuch der Umwelttechnik enthält eine kompakte, verständliche und an den Bedürfnissen der Praxis ausgerichtete Gesamtdarstellung des Umweltschutzes sowie der Umwelttechnik. Es zeigt die vernetzten stofflichen Zusammenhänge zwischen den Umweltmedien Boden - Wasser - Luft und stellt die notwendigen Massnahmen in den Bereichen Boden- und Wasserschutz, Luftreinhaltung, Abfallreduzierung, Lärmschutz, Energieeinsparung sowie Umstellung auf regenerative Energieträger übersichtlich zusammen. Neben den Grundlagen des Umweltmanagements werden konkrete Umweltfragen, z. B. Ozonloch, Waldsterben und Klimawandel, beispielhaft besprochen. - kompaktes fachübergreifendes Nachschlagewerk zu den wichtigsten Themengebieten der Umwelttechnik - ausgewogene, praxisorientierte und anschauliche Darstellung - hervorragend geeignet für die Prüfungsvorbereitung

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
E-Paper Zeitschrift UmweltBriefe Heft August 2016
10,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Praxis - Trends - Perspektiven Die UmweltBriefe sind ein unabhängiger Informationsdienst, der monatlich über Trends und Perspektiven aus dem Umweltbereich informiert. Die UmweltBriefe bieten erfolgreiche Beispiele, Nachrichten, Forschungsberichte und Expertenmeinungen zu den Themen Abfall, Immissionsschutz, Mobilität, Klima- und Naturschutz, Stadtökologie, Umweltmanagement, Umweltrecht und Lokale Agenda 21. Aus dem Inhalt, E-Paper August 2016 Merk-Würdiges: Regionale Radioaktivität Aus Kommunen und Regionen, u.a. Storman/Segeberg: Stromtrasse, Minden/Bückeburg: ICE-Trasse Aus Unternehmen und Forschung, u.a. Phosphorrecycling, Abgasrecycling, Biomethanspeicher EU-Politik: Luftreinhaltung: NERC-Richtlinie Best Practice: Holzvergasung in Eschenbach Interview: Barbara Scheitz zur Milchkrise Naturschutz: Projektstart - Städte wagen Wildnis Energie: Bürgerenergiegesellschaften im EEG 2017 Abfall: Atommüll / Biotonne / Mantelverordnung Schnell umsetzbare Tipps zu den Kernthemen aus allen Bereichen der Umwelt Aktuelle Trends und Perspektiven Nachrichten, Forschungsberichte und Expertenmeinungen Hilfreiche Kontaktadressen und weiterführende Internetlinks Jedes Heft enthält eine wissenswerte und unterstützende 'Bürgerinfo', die Sie kostenlos für das eigene Intranet oder die Homepage nutzen können

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Natur und Industrie im Sozialismus
55,00 € *
ggf. zzgl. Versand

War die DDR ökologisch ein »failed state«? Das historische Urteil scheint klar: Die Bilder von staubverpesteten Innenstädten, von vom Tagebau zerwühlten Landschaften, giftigen Schlammgruben oder abgestorbenen Wäldern brannten sich in den Jahren 1989/90 in das ikonographische Gedächtnis der Bundesrepublik. Tobias Huff differenziert diese Sicht der 1980er Jahre, die von ökologischer Sensibilisierung, Waldsterben und Tschernobyl geprägt ist, in seiner Studie. Dazu arbeitet er ausgewogen und auf breiter Quellenbasis die DDR-Umweltgeschichte am Beispiel von Waldschutz und Luftreinhaltung auf. Er durchbricht damit gängige Denkmuster wie die erwähnte Deutung als Verfallsgeschichte oder die herrschende Vorstellung von einem absoluten Gegensatz von Staat und Partei auf der einen und oppositionellen Ökologiegruppen auf der anderen Seite. Stattdessen werden innerhalb von Regierung und SED die Befürworter und Gegner einer breiteren Umweltpolitik und ihre Argumente vorgestellt, die Entscheidungsstrukturen innerhalb von Staat und Partei analysiert und Schnittstellen zu oppositionellen Umweltgruppen identifiziert. Dabei geht es auch um die Versuche der SED, unliebsame Diskussionen zu unterbinden oder in kontrollierte Bahnen zu zwingen. Damit gelingt es Tobias Huff nicht nur, ein geschärftes umweltpolitisches Profil der DDR zu entwerfen, sondern auch die Vorstellungen von der monolithischen SED-Herrschaft zu dekonstruieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Gasreinigung und Luftreinhaltung
64,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Praxisorientiertes Lehr- und Nachschlagewerk zu den wichtigsten Grundlagen der Gasreinigung und der Luftreinhaltung. Auszug aus dem Handbuch Umweltschutztechnik derselben Herausgeber.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Friedrich, Rainer: Umweltpolitische Maßnahmen z...
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.05.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Umweltpolitische Maßnahmen zur Luftreinhaltung, Titelzusatz: Kosten-Nutzen-Analyse, Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1993, Autor: Friedrich, Rainer, Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer-Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Energiewirtschaft und Versorgungsunternehmen // Umweltverschmutzung // Energietechnik // Elektrotechnik und Energiemaschinenbau // Umweltwissenschaften // Umwelttechnik, Rubrik: Bau- und Umwelttechnik, Seiten: 196, Informationen: Paperback, Gewicht: 319 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Luftreinhaltung
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Reinhaltung der Luft wird als fachübergreifendes Thema behandelt, von der Entstehung der Luftverunreinigungen, über die Ausbreitung und Umwandlung in der Atmosphäre, die Wirkungen auf Menschen, Tiere, Pflanzen und Sachgüter bis hin zu Minderungstechniken bei den verschiedenen Quellen. Die Darstellung aktueller Probleme wie Kraftfahrzeugabgase, Katalysator, Ozon, Waldschäden, polychlorierte Dioxine und -furane sowie eine gründliche Behandlung der Meßtechnik und ein Überblick über die Vorschriften runden das Werk ab.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Stickstoffoxide und Luftreinhaltung
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stickstoffoxide und Luftreinhaltung ab 54.99 EURO Grundlagen Emissionen Transmission Immissionen Wirkungen

Anbieter: ebook.de
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
TA-Luft
49,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die TA Luft ist das "Grundgesetz" der Luftreinhaltung für Industrie und Gewerbe. Sie konkretisiert die Anforderungen des Bundes-Immissionsschutzgesetzes; ihr Inhalt muss auch von den Gerichten beachtet werden. Selbst bei privatrechtlichen Streitigkeiten ist sie heranzuziehen. Der bewährte Handkommentar erläutert die TA-Luft knapp und praxisgerecht.Die zweite Auflage kommentiert die neue TA Luft, die am 1. Oktober 2002 in Kraft trat. Neben der aktuellen Rechtsentwicklung werden auch neue technische Erkenntnisse berücksichtigt. So bestimmt die neue TA Luft für einige Stoffe - wie z.B. Benzol - erstmals Immissionswerte, die in der betrieblichen Praxis zu beachten sind. Der Kommentar ist ein souveräner Wegweiser durch die technischen und rechtlichen Detailregelungen, deren Auslegung und Anwendung selbst Spezialisten oft erhebliche Schwierigkeiten bereiten. Ein Sachverzeichnis rundet das Werk ab.Ltd. Ministerialrat a.D. Dr. Klaus Hansmann ist einer der renommiertesten und erfahrensten Experten für Luftreinhaltung und Immissionsschutzrecht. Er ist durch zahlreiche Publikationen ausgewiesen und u.a. Herausgeber des Großkommentars Landmann/Rohmer, Umweltrecht.Für Anlagenbetreiber aus Industrie, Gewerbe und Landwirtschaft; Nachbarn emittierender Anlagen; kommunale Planungsträger und Planungsbüros, Verwaltungsbeamte, Richter und Rechtsanwälte, Ingenieure und Sachverständige für Luftverunreinigungen.

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Modellierung und Simulation von Ökosystemen
32,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Fachgruppe 4.6.3 „Simulation in den Umwelt- und Geowissenschaften“ im Fachausschuss 4.6 „Informatik im Umweltschutz“ der Gesellschaft für Informatik e.V. veranstaltete vom 28.10.2009 - 30.10.2009 in Zusammenarbeit mit der GI-ASIM- Fachgruppe „Simulation in den Umwelt- und Geowissenschaften, Medizin, Biologie und Biophysik“ den 13. Workshop „Modellierung und Simulation von Ökosystemen“. Die Organisation und Durchführung des interdisziplinär ausgerichteten Workshops erfolgte durch den Lehrstuhl für Ökosysteme und Umweltinformatik der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus unter der wissenschaftlichen Leitung von Univ.-Prof. Dr. habil. Albrecht Gnauck, der auch den Workshop moderierte.Ziele des Workshops waren die Zusammenführung von systemtheoretischen, mathematisch-naturwissenschaftlichen, ökologischen und sozioökonomischen Erkenntnissen der Umweltforschung einschließlich ihrer modellmäßigen Ausprägungen und Interpretationen mit Informatikmethoden und –werkzeugen. Im Rahmen des Klimawandels und der nachhaltigen Ökosystemnutzung wurde der thematische Bogen von Modellierungskonzepten für terrestrische Ökosysteme sowie zur Luftreinhaltung, ü- ber die Anwendung von Informatikwerkzeugen zur Ökosystemnutzung, über Probleme der Gewässereutrophierung, der Berücksichtigung des Klimawandels in Landnutzungsmodellen und umwelttechnologischer Probleme bis hin zu Fragen der Modellierung ökologischer Dienstleistungen gespannt. Wissenschaftler von deutschen, polnischen und chinesischen Universitäten und Forschungsinstituten sowie aus Bangladesh und Kamerun diskutierten theoretische und praktische Entwicklungen auf dem Gebiet der Ökosystem- und Umweltsimulation sowie die praktische Umsetzung von Modellkonzepten.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Handbuch Betrieblicher Immissionsschutz
55,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In kompakter Form stellt dieses Handbuch das notwendige Wissen über das Umweltmedium Luft zusammen. Es bietet einen guten Überblick zu wichtigen Fragen des betrieblichen Immissionsschutzes. Im Werk werden rechtliche, technologische und naturwissenschaftliche Aspekte zu umweltrelevanten Fragestellungen des Schutzes unserer Atmosphäre verknüpft. Im rechtlichen Teil werden Anforderungen an Anlagengenehmigungen, an die Beschaffenheit von Produkten und an den Klimaschutz beschrieben. Bei Luftverunreinigungen werden deren Herkunft, Eigenschaften, Kreisläufe in der Umwelt, analytische Nachweise und Senken in der Natur behandelt. Zerstörung der Ozonschicht und die anstehenden Klimaveränderungen sind die zu beobachtenden Auswirkungen. Zahlreiche Grafiken zeigen die entsprechenden Entwicklungen auf. Es werden die wichtigsten Verfahren zur Reinhaltung der Luft erläutert. Daten und Informationen zum nationalen und weltweiten Energieverbrauch verdeutlichen die gigantischen Herausforderungen für eine globale Energiewende.   Für den Nicht-Fachmann bietet das Handbuch einen leicht verständlichen Überblick zu verschiedenen Themen der Luftreinhaltung, des Klimaschutzes und zu Energiefragen. Anhand zahlreicher Grafiken wird ein Verständnis über die zukünftigen Entwicklungen im Umweltmedium 'Luft' geweckt.¿

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht