Ihr Luftreinhaltung Shop

Verfassungsrechtliche Grenzen eines Marktes han...
109,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Gegenstand der vorliegenden Untersuchung ist die Vereinbarkeit des Emissionshandels im Bereich der Luftreinhaltung mit dem Grundgesetz. Der Emissionshandel ist ein vorwiegend von den Wirtschaftswissenschaften geprägtes Umweltschutzinstrument, das zunehmend Einzug in die Umweltpolitik hält. Grundgedanke ist dabei der Austausch von Berechtigungen zur Schadstoffemission zu Marktpreisen. Der Verfasser legt zunächst Funktionsweise, Entwicklungsgeschichte sowie Anwendungs- und Ausgestaltungsmöglichkeiten des Emissionshandels dar. Im Anschluss daran führt er aus, welche Grenzen der den Emittenten zukommende Bestandsschutz dem Gesetzgeber für die wichtigsten Ausgestaltungsformen des Emissionshandels zieht (kostenfreie Vergabe, Versteigerung und Abwertung). Anknüpfungspunkt dafür ist eine umfassende Analyse, inwieweit das Verfassungsrecht zur Emission von Luftschadstoffen berechtigt. Ferner werden Fragen der Gleichbehandlung - insbesondere im Hinblick auf das Prinzip der Systemgerechtigkeit und die Rechtsstellung neu hinzukommender Emittenten - behandelt. Ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit liegt in der Prüfung von Grundrechtsbeeinträchtigungen, die im Laufe eines Emissionshandels auftreten können. Abgerundet wird die Arbeit durch die Untersuchung finanzverfassungsrechtlicher Besonderheiten. Dabei werden insbesondere die moderne Abgabenart der Verleihungsgebühr und die aktuelle Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts zu nicht-steuerlichen Abgaben vertieft behandelt. Kim Lars Mehrbrey kommt zu dem Ergebnis, dass die Einführung eines Emissionshandels zwar mit dem Grundgesetz vereinbar ist, in der Ausgestaltung aber vielfältige verfassungsrechtliche Restriktionen zu beachten sind.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Das Zeitalter des Wassermanns (brand eins: Klei...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Beitrag aus der Augustausgabe der brand eins zum Schwerpunkt "Kleine Schritte, große Wirkung".Das Problem ist bekannt: Vor allem in den verkehrsreichsten Städten ist die Luft dick. "In Berlin etwa machen Auspuffemissionen 42 Prozent des Feinstaubs aus", sagt Stefan Rodt, Fachgebietsleiter Luftreinhaltung und Energieeinsparung im Verkehr beim Umweltbundesamt. "Und dabei handelt es sich fast ausschließlich um Abgase von Dieselmotoren."Dieselmotoren sind Dreckschleudern, die den Kraftstoff nicht sauber verbrennen. Doch die Lösung des Problems der Rußpartikel ist nur eine Frage der Zeit, könnte man meinen. Grenzwerte der Europäischen Union zwingen schließlich zur Schadstoffreduktion. Bei Neuwagen werden Rußpartikelfilter eingebaut, die bis zu 99 Prozent des Drecks einfangen. Nachrüstfilter für Altfahrzeuge schaffen immerhin noch rund 50 Prozent. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Gerhart Hinze. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/071012/bk_brnd_071012_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
RIEGLER Impulsmembranventil stromlos geschlosse...
74,99 € *
zzgl. 5,90 € Versand

stromlos geschlossen, 230 V, 50 - 60 Hz, interne Vorsteuerung Gewinde G 1 NW 25,0 / Moderner Umweltschutz erfordert entsprechende Reinigungsverfahren. Staubfilteranlagen sind ein unverzichtbarer Bestandteil zur Luftreinhaltung. Zur Abreinigung der dort verwendeten Gewebefilter werden in kurzen Intervallen Druckimpulse entgegen der Hauptstromrichtung in die Gewebefilter geblasen. Die dafür eingesetzten Magnetventile zeichnen sich durch anwendungsspezifische Konstruktionsmerkmale aus: / Eckbauform zur Optimierung des Luftstromes / Voller Ventilquerschnitt am Ventilsitz / Extrem kurze Schaltzeiten / geräuscharmen Betrieb durch eingebaute Schalldämpfer. (Größe 1 1/2 bis 2 1/2 nachrüstbar) / einfache Wartung und Instandhaltung durch sofort verfügbare Membran- und Verschleißteile / Das Ventil ist nicht als Absperrorgan für Standardanwendungen geeignet. / Weitere Angaben Bauform 1: / Datenblatt 15-14 (MV 4211(G) und MV 4212(G)) / Bedienungsanleitung 17-31 (MV 4211(G) und MV 4212(G)) / Bauform 2: / Datenblatt 15-15 (MV 4213(G) bis MV 4215(G)) / Bedienungsanleitung 17-32 (MV 4213(G)) / Bedienungsanleitung 17-33 (MV 4214(G) und MV 4215(G)) / Gewinde G 1 / Betriebsdruck max. 8,5 bar / Entlüftungsanschluss (bei Bauform 2) G 3/8 (MV 4213 und MV 4213 G) / G 3/4 (MV 4214 und MV 4214 G, MV 4215 und MV 4215 G) / Schalldämpfer nachrüstbar / Betriebs-druckmax. 8,5 / NW 25,0 / A 75 / Elektroanschluss ISO 4400 (Gerätesteckdose PG 11 P) / Innenteile Edelstahl / Schutzart IP 65 (bei Verwendung der Gerätesteckdose) / Dichtmaterial Perbunan (NBR) / Dicht-material NBR / Mediumstemperatur max. 90 °C / Betriebsdruckmin. 0,35 / B 89 / Membrane Bauform 1 TPE (Hydrel) / Bauform 2 CR (Chlorophen/Neopren) / Gehäuse Aluminium / Bauform 1

Anbieter: Zoro
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Die Bewertung von Geruch im Immissionsschutzrecht.
128,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zahlreiche Prozesse der modernen Industriegesellschaft führen zu Geruchsimmissionen in der Umwelt. Die wesentlichen Geruchsemittenten sind die chemische und petrochemische Industrie, der gesamte Bereich der Nahrungsmittelproduktion, die Tierhaltung sowie die Abfall- und Abwasserbehandlung. Zu Problemen kommt es typischerweise in der Nachbarschaft entsprechender Anlagen, wo geruchsintensive Prozesse und der dauerhafte Aufenthalt von Menschen räumlich nah beieinander liegen. Dieser Konflikt wird von der Rechtsordnung durch die Regelung von Rechten und Pflichten sowohl für den Emittenten als auch für die Nachbarschaft gelöst. Im öffentlich-rechtlichen Immissionsschutz stellt das Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) die wichtigste Regelung zu diesem Zwecke dar, wobei das BImSchG lediglich vor 'erheblichen' Geruchsimmissionen schützt. Es stellt sich daher die Frage, wann Geruchsimmissionen erhebliche im Sinne des BImSchG sind. Vor diesem Hintergrund untersucht die Autorin die Grundlagen der Bewertung von Geruch im Immissionsschutzrecht. Einleitend stellt sie die biologischen und messtechnischen Grundlagen der Geruchswahrnehmung und -messung dar. Anschliessend untersucht sie unter Berücksichtigung auch der völkerrechtlichen und gemeinschaftsrechtlichen Regelungen zur Luftreinhaltung insbesondere die einschlägigen Regelungen des BImSchG und die auf der Grundlage des Gesetzes erlassenen Rechtsverordnungen und Verwaltungsvorschriften auf ihre Bedeutung für die Bewertung von Geruch. Katharina Mohr setzt sich intensiv mit der Geruchsimmissions-Richtlinie auseinander und schliesst mit einem Ausblick auf die zukünftig relevanten Fragen der Geruchsbewertung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Westermann, H: Welche gesetzlichen Maßnahmen zu...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.1958, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Welche gesetzlichen Maßnahmen zur Luftreinhaltung und zur Verbesserung des Nachbarrechts sind erforderlich?, Auflage: 1958, Autor: Westermann, Harry, Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften, Sprache: Deutsch, Rubrik: Recht // Allgemeines, Lexika, Geschichte, Seiten: 88, Informationen: Paperback, Gewicht: 169 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Natur und Industrie im Sozialismus
55,00 € *
ggf. zzgl. Versand

War die DDR ökologisch ein »failed state«? Das historische Urteil scheint klar: Die Bilder von staubverpesteten Innenstädten, von vom Tagebau zerwühlten Landschaften, giftigen Schlammgruben oder abgestorbenen Wäldern brannten sich in den Jahren 1989/90 in das ikonographische Gedächtnis der Bundesrepublik. Tobias Huff differenziert diese Sicht der 1980er Jahre, die von ökologischer Sensibilisierung, Waldsterben und Tschernobyl geprägt ist, in seiner Studie. Dazu arbeitet er ausgewogen und auf breiter Quellenbasis die DDR-Umweltgeschichte am Beispiel von Waldschutz und Luftreinhaltung auf. Er durchbricht damit gängige Denkmuster wie die erwähnte Deutung als Verfallsgeschichte oder die herrschende Vorstellung von einem absoluten Gegensatz von Staat und Partei auf der einen und oppositionellen Ökologiegruppen auf der anderen Seite. Stattdessen werden innerhalb von Regierung und SED die Befürworter und Gegner einer breiteren Umweltpolitik und ihre Argumente vorgestellt, die Entscheidungsstrukturen innerhalb von Staat und Partei analysiert und Schnittstellen zu oppositionellen Umweltgruppen identifiziert. Dabei geht es auch um die Versuche der SED, unliebsame Diskussionen zu unterbinden oder in kontrollierte Bahnen zu zwingen. Damit gelingt es Tobias Huff nicht nur, ein geschärftes umweltpolitisches Profil der DDR zu entwerfen, sondern auch die Vorstellungen von der monolithischen SED-Herrschaft zu dekonstruieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Untersuchung der Ausbreitung von Verbrennungspr...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Untersuchung der Ausbreitung von Verbrennungsprodukten in der Nachbarschaft von Kaminen häuslicher und gewerblicher Gasfeuerungen im Hinblick auf die Luftreinhaltung ab 54.99 € als Taschenbuch: Auflage 1980. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Technik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Luftreinhaltung
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Reinhaltung der Luft wird als fachübergreifendes Thema behandelt, von der Entstehung der Luftverunreinigungen, über die Ausbreitung und Umwandlung in der Atmosphäre, die Wirkungen auf Menschen, Tiere, Pflanzen und Sachgüter bis hin zu Minderungstechniken bei den verschiedenen Quellen. Die Darstellung aktueller Probleme wie Kraftfahrzeugabgase, Katalysator, Ozon, Waldschäden, polychlorierte Dioxine und -furane sowie eine gründliche Behandlung der Meßtechnik und ein Überblick über die Vorschriften runden das Werk ab.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Welche gesetzlichen Maßnahmen zur Luftreinhaltu...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Welche gesetzlichen Maßnahmen zur Luftreinhaltung und zur Verbesserung des Nachbarrechts sind erforderlich? ab 54.99 € als Taschenbuch: Auflage 1958. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Trotec Luftreiniger TAC 750 E
549,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Luftreinigung leicht gemacht! Ob Umbau, Renovierung oder Sanierung - wo gebaut wird, kann es schnell zur Luftbelastung mit Staubschadstoffen kommen, welche die Gesundheit von Mitarbeitern oder Bewohnern gefährden und angrenzende Bereiche verschmutzen können. Der leichtgewichtige TAC 750 E ist hier die ideale Lösung zur Luftreinigung kleinerer Baustellenbereiche und Luftreinhaltung in den umgebenden Räumen - aufgrund seiner kompakten Maße passt er bequem auch in den kleinsten Kofferraum. Speziell als Unterdruckhaltegerät für staubbelastete Räume entwickelt, gewährleistet der TAC 750 E mit seinem effektiven Zweistufen-Filtersystems eine zuverlässige HEPA-Filtrierung der kontaminierten Raumluft zum Schutz vor Gesundheitsgefahr und Schmutz! Als leichtester Luftreiniger seiner Klasse lässt sich der TAC 750 E problemlos von einer Baustelle zur nächsten transportieren und ebenso leicht in Betrieb nehmen. Die stufenlose Luftmengenregulierung ermöglicht eine energieeffiziente Anpassung der

Anbieter: ManoMano
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Modellierung und Simulation von Ökosystemen
32,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Fachgruppe 4.6.3 „Simulation in den Umwelt- und Geowissenschaften“ im Fachausschuss 4.6 „Informatik im Umweltschutz“ der Gesellschaft für Informatik e.V. veranstaltete vom 28.10.2009 - 30.10.2009 in Zusammenarbeit mit der GI-ASIM- Fachgruppe „Simulation in den Umwelt- und Geowissenschaften, Medizin, Biologie und Biophysik“ den 13. Workshop „Modellierung und Simulation von Ökosystemen“. Die Organisation und Durchführung des interdisziplinär ausgerichteten Workshops erfolgte durch den Lehrstuhl für Ökosysteme und Umweltinformatik der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus unter der wissenschaftlichen Leitung von Univ.-Prof. Dr. habil. Albrecht Gnauck, der auch den Workshop moderierte.Ziele des Workshops waren die Zusammenführung von systemtheoretischen, mathematisch-naturwissenschaftlichen, ökologischen und sozioökonomischen Erkenntnissen der Umweltforschung einschließlich ihrer modellmäßigen Ausprägungen und Interpretationen mit Informatikmethoden und –werkzeugen. Im Rahmen des Klimawandels und der nachhaltigen Ökosystemnutzung wurde der thematische Bogen von Modellierungskonzepten für terrestrische Ökosysteme sowie zur Luftreinhaltung, ü- ber die Anwendung von Informatikwerkzeugen zur Ökosystemnutzung, über Probleme der Gewässereutrophierung, der Berücksichtigung des Klimawandels in Landnutzungsmodellen und umwelttechnologischer Probleme bis hin zu Fragen der Modellierung ökologischer Dienstleistungen gespannt. Wissenschaftler von deutschen, polnischen und chinesischen Universitäten und Forschungsinstituten sowie aus Bangladesh und Kamerun diskutierten theoretische und praktische Entwicklungen auf dem Gebiet der Ökosystem- und Umweltsimulation sowie die praktische Umsetzung von Modellkonzepten.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Friedrich, Rainer: Umweltpolitische Maßnahmen z...
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.05.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Umweltpolitische Maßnahmen zur Luftreinhaltung, Titelzusatz: Kosten-Nutzen-Analyse, Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1993, Autor: Friedrich, Rainer, Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer-Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Energiewirtschaft und Versorgungsunternehmen // Umweltverschmutzung // Energietechnik // Elektrotechnik und Energiemaschinenbau // Umweltwissenschaften // Umwelttechnik, Rubrik: Bau- und Umwelttechnik, Seiten: 196, Informationen: Paperback, Gewicht: 319 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht